FAQ

Mit dieser Rund-um-die-Uhr-Betreuung können unterstützungsbedürftige Menschen in ihren eigenen vier Wänden betreut werden. Dabei kann die Betreuung durch selbständige oder unselbständige Personen erfolgen.

Für Menschen die Hilfe und Unterstützung benötigen die eine ständige Anwesenheit einer Betreuerin bzw. Betreuers im Haushalt notwendig macht. Damit können hilfebedürftige Menschen weiterhin im gewohnten Umfeld leben.

Die Betreuerin bzw. der Betreuer muss für die Dauer der Anwesenheit ein eigenes Zimmer oder einen abgetrennten Schlafplatz zur Verfügung haben. Die Mitbenutzung von Bad und Küche muss sichergestellt sein. Kost und Logis sind frei.

Sie haben ein Gewerbe angemeldet und arbeiten als selbständige Gewerbetreibende. Aufgrund der neuen Dienstleistungsfreiheit/Entsendegesetz nach dem Recht der Europäischen Union (EU) können sie legal in der EU, also auch in Deutschand arbeiten.

Unsere bisherigen Kunden sind sehr zufrieden mit den von uns vermittelten Betreuerinnen und Betreuern. Um dies zu gewährleisten wird auf folgende Aspekte großer Wert gelegt:

Gegenseitige Wertschätzung, Gewährung von Einarbeitungszeit und Unterstützung der Betreuerin/des Betreuers zu Beginn
Bereitschaft Hilfe anzunehmen
Einhaltung von Freiräumen und Freizeitregelungen

Die Betreuerinnen und Betreuer kommen mit dem Sammeltaxi direkt zu Ihnen. Der Wechsel ist meistens nahtlos. Dh. beide Betreuerinnen bzw. Betreuer sind dabei gleichzeitig vor Ort, um eine einwandfreie Übergabe zu vollziehen.

Die geschulten Betreuerinnen und Betreuer kommen in der Regel aus Rumänian.

Die Arbeitszeit/Freizeit können Sie individuell mit den Betreuerinnen bzw. Betreuern vereinbaren. Sie sind selbständig tätig und unterliegen somit keiner gesetzlichen Arbeitszeitbestimmung. Entsprechende Erholungsphasen und ausreichend Schlaf sind unabdingbar.

Unsere Preisangebote im Überblick

OBEN